...Olaf Schönherr...

Olaf Schönherr - der Meister an der Flamme, teuflische Fantasien aus Glas!

Oliver Schönherr
Oliver Schönherr
Oliver Schönherr
Oliver Schönherr
Oliver Schönherr
Oliver Schönherr

 29.06.1966 in Steinach geboren

- 1985 Abitur

- 1985-1989 Wehrdienst

- 1993 Abschluß der Ausbildung zum Glasgestalter

- 1993 Gründung des eigenen Handwerkbetriebes

- 1997 erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung

- 1999 Patenteinreichung zum Thema „Strukturierte Überfanggläser in Laminattechnik"

- 2001 Ehrenurkunde Erfinderzentrum Thüringen

- 2001 Silbermedaille und Diplom der 29. Internationalen Erfindermesse in Genf

- 2004 Patenterteilung durch das Patentamt München

Ausstellungen:

- 1993 Bundeskanzleramt Bonn

- 1997 Ausstellung in Lauscha – Meisterstücke

- 1997 Gewölbekeller Haßfurt

- 1999 Galerie Obsession Präsentation der Weltneuheit

- 2002 Gewölbekeller Haßfurt

- 2002 Designerzentrum Weimar

- 2003 Sparkasse Neuhaus

- 2003 Sparkasse Sonneberg

- 2003 Sparkasse Markt Erlbach

- 2004 Sparkasse Emskirchen

- 2004 Museum für Glaskunst Lauscha

- 2005 Wirtschaftsministerium Erfurt

- 2008 Geißlerhaus Neuhaus

Literatur-Veröffentlichungen:

- Glasfachschulen beim Bundeskanzler

- Sonneberger Profile

- Meisterstücke – Das Thüringer Kunstglasbläserhandwerk im Spiegel seiner neueren Meisterarbeiten